Fragebogen zu Ihrem Hund und seinem/Ihrem Problem

Dieser Fragebogen soll helfen, dich und deinen Hund besser kennenzulernen. Denn je umfassender und vollständiger du das Problem und die gesamte Lebenssituation darstellst, desto besser kann ich dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und mich auf unseren ersten Termin vorbereiten.

Probleme darf man nie isoliert betrachten, sondern sollte immer den gesamten Alltag und das Umfeld berücksichtigen. Daher wirst du dich vielleicht über manche Fragen wundern. Die Fragen sind völlig wertungsfrei und frei von jeglichen Erziehungsideologien. Sie dienen lediglich dem besseren Verständnis eurer Situation und eures Alltags. Ich bitte dich um eine ehrliche Beantwortung.

Schicke mir bitte auch gern ein paar Fotos.

Danke!

Kosten für eine Beratung: siehe Preisliste

Fragebogen

Angaben zum Besitzer


Fragen zu deinem Hund

(vom Züchter, aus dem Tierheim, aus dem Ausland, von einer Tierschutzorganisation mit Pflegestelle usw.)


Fragen zur Ernährung und zum Gesundheitszustand

(Trockenfutter, Nassfutter, Trocken- und Nassfutter, selbstgekochtes Futter, BARF (Rohfutter))


Fragen zu Aktivität, Temperament, Alltag


Fragen zum Problem Ihres Hundes


Hinweis: Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschliesslich zur Bearbeitung deiner Anfrage genutzt. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@angsthund-therapie.de widerrufen.

Diese Website benutzt technisch notwendige Cookies, um die grundlegenden Funktionen dieser Seite ausführen zu können. Weiterführende

Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.